Samstag, März 10, 2012

ds'Körbli...


...lärt sich langsam...


Wir sind nicht hier auf Erden,
um einen Berg "materiellen Plunder"
zusammenzutragen.
Wir kamen mit leeren Händen
auf die Welt und sollen diese Erde
demnächst auch mit leeren Händen verlassen.
Was zurückbleibt, sind die Menschen,
mit denen wir in Kontakt waren
und die Erinnerung daran,
wie wir unseren Idealen Form gaben.


- Unbekannt-

Kommentare:

knusperzwergundfeenstaub.ch hat gesagt…

... mein materieller Plunderhaufen ist aber noch sooooo gross=)!
Die Farben gefallen mir sehr und ein gutes Gefühl Resten zu schönen Sächeli zu verwerten.

Herzlich Melanie

Steffi hat gesagt…

Oh! Sehr fleißig! :o)
Und süße Blümchen!
Die Farbkombi gefällt mri!
LG
Steffi

Myriam Brux hat gesagt…

Sali Carla,

der Spruch hat was...

Deine Farben Kombination finde ich sehr erfrischend, gefällt mir.

schönes Wochenende
Myriam
                  

Eve hat gesagt…

einfach nur wunderschön gesagt..

ganz liebe grüsse eve

stoffpunkt hat gesagt…

Ä so än schöna Spruch. Genau das möchted mir üsnä Chind mit uf dä Weg geh! Herzlichst Cornelia

Cinzia hat gesagt…

Sehr schön diese Farbkombinationen, Carla! So frisch wie der Frühling.
Rechts unten: sind das Glückwunschkarten?

Liebe Grüsse
Cinzia

Cinzia hat gesagt…

Sehr schön diese Farbkombinationen, Carla! So frisch wie der Frühling.
Rechts unten: sind das Glückwunschkarten?

Liebe Grüsse
Cinzia

Nata hat gesagt…

Ein schöner Spruch.......

Liebe Grüße,
Nata

Momo hat gesagt…

Du bist ja so fleissig und kreativ dazu und ich bekomme gerade ein mulmiges Gefühl, wenn ich an meine Resten denke. Mir gefällt deine Mischung aus praktischgewerkeltleibhaftigselbstgemachten Dingen und den ethisch-philosophischen Lebensweisheiten. Grüsse nach Jenins Salüds da Monica

frä kunterbunts hat gesagt…

Liäbi carla,

dini farbkombination laht z härzli eifach höcherschluh. schu d täschä im letschtä post isch eifach ä augäweidä!

liäbi grüässli

claudia

frä kunterbunts hat gesagt…

Liäbi carla,

dini farbkombination laht z härzli eifach höcherschluh. schu d täschä im letschtä post isch eifach ä augäweidä!

liäbi grüässli

claudia

Mo Maison hat gesagt…

Liebi Carla

Han am Samschtig dis Buech gkauft. Bin total begeischteret!!! Hoffe, ich wird au mol so schöni Sache chöne mache. Mues jetzt grad no schnäll i dis Lädeli go lüegele.
Liebi Bloggergrüessli vo dä Mo

Mo Maison hat gesagt…

Dis Buech isch so schön, Han mich gfreut, das ich jetzt au no din Blog entdeckt han. Liebs Grüessli Mo

rebi hat gesagt…

Was mir dazu noch in den Sinn gekommen ist: Alles hat seine Zeit, auch festhalten oder loslassen.

domenica.60 hat gesagt…

Today I find your blog and I say it's eine Ueberraschung!
I have to brush up my little knowledge of German!!!
Greetings
Franca

Kleckerliese hat gesagt…

Liebe Carla,
Ich freue mich gerade wieder etwas von dir zu lesen.Ich mag deine Sprüche und Gedichte,du findest immer was passendes.
Es stimmt,dass wir zuviel materiellen Plunder zusammentragen.Bei mir sind es viele kleine Sachen. Für andere nicht wertvoll für mich aber wichtig weil sie mir gut tun.Und es ist schön immer wieder Menschen kennenlernen zu dürfen. Zum Beispiel dich.Auch wenn es nur über`s Internet ist.
Liebe Grüsse
Evelin

Elke hat gesagt…

der Spruch ist gut und natürlich auch die tollen Sachen, die Du machst :)
♥-liche Grüsse
Elke