Dienstag, September 15, 2009

Herzli, Herzli, Herzli...

...an Uftrag für a Taufdeko...


...und do as paar zum Essa ;-)))...


...an kaufta, usgwahlta Kuachateig
mit bruunem Zucker berisla
und mit em Walholz liacht i walla...



...mitama Förmli usstecha
und mit Öpfelschnitzli belega...



...bi 180 ° 18 Minuta bacha.

Kommentare:

mamas kram hat gesagt…

Deine Auftragsherzli sehen besonders zauberhaft aus! Schön, so viele Herzen auf einem 'Haufen'!
Und die essbaren Herzen schauen nicht nur sehr hübsch aus, sondern schmecken wahrscheinlich auch ganz wunderbar!
Liabs Grüassli
Doris

Gabi hat gesagt…

Das ist ja lles traumhaft, von den Stoffherzen bis zu den Apfelherzen !!!
Was ist das denn für ein Teig? Hegeteig oder Mürbteig?
Das muss ich unbedingt probieren. Da ich jetzt immer noch keine Kaffeepause gemacht habe würd´ich am liebsten gleich in eins reinbeißen.
Liebe Grüße Gabi

Simone ... hat gesagt…

mmmh...das sieht fein aus (und so einfach zu machen)

lg simone

Anette hat gesagt…

Ich kann gar nicht sagen, welche Herzen mir besser gefallen!
Die Küchli sind herzallerliebst:-)))

AtelierSueSSstoff hat gesagt…

Schon wieder so ein tolles Rezept;))

Und die "nichtessbaren" Herzli sind allerliebst.

GLG Sabine

filz-t-raum.ch hat gesagt…

du häsch ja immer so tolli idea.... die öpfelhärzli werded mir sicher bald emal uusprobierä!
danke vielmal für's rezäpt.
herzlich,
filz-t-raum.ch

avelinux hat gesagt…

Ach, die sehen ja süß aus. Die rosakarierten und die zum Essen. So eine herzige Idee.
Was hast du da für einen Teig gemacht? Ist das Hefeteig?
lg Eva

Rosa Zuckerfee hat gesagt…

Hmm das sieht ja richtig lecker aus! Zuckersüß!! Auch die niedlichen Herzchen. Liebe Grüße Sabine

erna-riccarda hat gesagt…

Die Stoffherzchen sind wunderschön, aber bei Deinen gebackenen Herzen kann ich nur sagen: SUPER! Mir läuft das Wasser im Mund zusammen und diese Herzchen werden ganz bestimmt nachgemacht! Danke für die Idee!

LG von Erna-Riccarda

manuela hat gesagt…

Die ässbare Herzli send en wonderbari Idee! Danke för dä feini Tipp!

Pummelchen hat gesagt…

Hunger!!!!!!
Hmmm... Das sieht aber sehr lecker aus.
Muss es morgen ausprobieren
liebe grüsse pummel

Schildi hat gesagt…

Das sieht ja super-lecker aus!

LG, Schildi

jade hat gesagt…

Ach, sind diese Herzchen süß!!!! Also beide, die genähten und die gebackenen.....was für eine tolle Idee, das Rezept werd ich ausprobieren!!!!!

Einen wundervollen Herbstabend und GLG, herzlichst Jade

Elster hat gesagt…

oh wie süß würdest du mir das Rezept für den Teig verraten....
Lg Elster

annemarie hat gesagt…

...via lirumlarumlöfelstiel hab ich hierher gefunden - immer wieder spannend wie man, wann auf welche seiten gelangt:-)

so e schöni taufdeko! d härzli und d öpfu e wahri fröid!

liebi grüess
annemarie

Ann hat gesagt…

viele viele schööööne herzchen und deine apfelherzchen sind ja wieder so der hit....woher hast du nur all die tollen ideen....kompliment!!
liebe grüsse ann

Raquel hat gesagt…

Sieht ganz gut aus! Die stoffen Herzen sind sehr suss. Ich liebe Sie, ich mache sie auch gern! Und die Herzkuchen sind um auf zu essen, so gut siehen Sie aus!

Liebe grusse,
Raquel

Barbara von Alpenschick und Filztraum hat gesagt…

Wirklich härzig. Schade, dass bei uns keine Taufen mehr anstehen.
Liebe Grüsse
Barbara

Waldfee Karin hat gesagt…

Hey und liebe Grüße von Karin !
Die Apfelherzen sehen sehr lecker und dekorativ aus. Die werde ich alsbald probieren.

Zwizzly hat gesagt…

Mmhh, die Öpfelherzli gsehnd ja mega gluschtig us! Viele Dank für das Rezept. Das werdemer sicher demnächst usprobiere.
Liebs Grüässli Zwizzly

Bea hat gesagt…

Hallo liebi Carla, gsehnd super us, Dini Herzlis - die Stöffige, wie au die zum esse!


Heb e gueti Ziit!

Herzlich
Bea

Bastelpaula hat gesagt…

Wow ä mega schöni und super schnälli Idee dini Härzliguetzli! Und das mid dr Taufdeko isch au ä super Idee! Mier hend ja a üsem Hochzig alles Rot-Weiss kariert gah. Etz machi glaub für Taufi alles Hellblau-Weiss! Daaaaaaaankä viel mal fürd Inspiration!
Liebi griäss
Paula

moncherry hat gesagt…

So einfach und so schon! Die schmecken bestimmt ganz lekker! Yummy! Das werde ich auch mal aus probieren! Thanks for the idea! Liebe grusse; Monique

Little somethings hat gesagt…

mmhh.... dass macht richtig glustig. Feini Öpfelherzli! Dini Dekoherzli sind au u süess... zeigsch üs denn no di ganz Deko *gwunder* ?

Kirsch-Jule hat gesagt…

Leeeeeeckerrrrrr!!!! Ich liebe Äpfel und Zimt!!! Danke für das Rezept !!!

Wie ich gesehen habe hast du dir eine Stickmaschiene gekauft. Wie teuer war deine denn? Ich möchte mir nämlich auch eine kaufen...:)

Kate hat gesagt…

Ganz herzig!!! Die Stoffherzen sind toll geworden! Sie sind ei tolles Detail bei der Tauffeier!
Für die schmackhaften Kuchenherzen hätt ich gern das Rezept (also für den Kuchenteig). Sie sehen sooo verführerisch aus!
Du machst immer so tolle Sachen! Dein Blog ist wirklich etwas ganz besonderes!
LG, Kate

andrella hat gesagt…

Hallo mein Herz,
das ist ja ein post ganz nach andrellas Geschmack!
Herzige Grüße, andrella

kitschwelt hat gesagt…

mein Herz schlägt höher bei diesem "herzigen" Anblick. Richtig herzige Herzli und süsse Naschherzli.

liebe grüsse eve

Marile hat gesagt…

Die Herzen in dieser Menge wirken grandios. War sicher unglaublich viel Arbeit. Und die Apfelküchlein sehen super lecker aus. Da läuft einem gleich das Wasser im Munde zusammen. vG Marile

Weißer Vintagezauber hat gesagt…

Hallo Carla,
die Herzchen sehen sehr lecker aus.Das Auge ist ja förmlich mit...und jetzt bekomme ich die vollen Gelüste:o)))
Auch deine Stoffherzchen sind wieder herzig!!!!
Ganz liebe Grüße,
Elke.

Glückskreativ hat gesagt…

Oh so zauberlieb!
Die genähten Herzle soo süß.
Und die gebackenen zum Anbeißen.
Wie geht denn der Teig??
Ich würd das gerne mal ausprobieren.
Allerliebste Grüße,
Silke

Bertschis-Rasselbande hat gesagt…

mmmmh, das gseht ja wieder super fein us!!!!

danke, dass du üs immer mit so schöne sache tuesch vrwöhne!!!!

es grüessli us em bärner oberland

michaela

katja d-b hat gesagt…

HERZIG was du da wieder gebastel und gebacken hast!!!!!!!!!¨ich liebe ja auch herzen in allen farben, formen und konstestenzen :-)

ganz es liebs grüessli
katja

Pupe*s Fadenkreuz hat gesagt…

Guten Morgen aus Deutschland, ;)
ich wollte Dir nur ein Sammellob, für Deine schöööönen liebevoll gestalteten Werke aussprechen!
Ich habe mir jetzt eine NäMa. gekauft und schaue mich nun vermehrt auf "Näh-Blogs" um, Deiner ist sehr schön!

Mach bitte weiter so! :D

LG,
Pupe

♥ harten-lief ♥ hat gesagt…

i love ♥♥ you'r blog
and i will follow you
i hope you will follow me?
verry nice cookie's yummie :)

great weekend ☼

papas tirolermadele hat gesagt…

liebe carla,
auch ich weiß nicht was schöner ist - die eßbaren oder die karierten. mir gefallen beide ausgesprochen gut.

sag mir bitte noch schnell - ist das ein blätterteig ? dann muß ich meine mädels auch mal mit herzigen äpfeln überraschen.

liebe grüße papas tirolermadele
p.s. kommenden sonntag ist wieder ein großer flohmarkt in hohenems ? wirst du dort sein ?

Sterntalers-Blog hat gesagt…

Deine Stoffherzen sehen echt zuckerüss aus!! Und die Apfelkekse erst...jammi!!

GLG
Anne

papas tirolermadele hat gesagt…

hallo carla,
sorry das war ein mißverständnis - der flohmarkt ist erst am 27.9. - also hast du nichts versäumt.
ich werde ganz sicher auch dort sein !!!

liebe grüsse papas tirolermadele
p.s. war das blätterteig ?

Chani *Sucre et Cannelle* hat gesagt…

Esooooooo härzig!!!!
Ganz liebi Grüessli, Chani

"fabuscreativ" hat gesagt…

MMMMMhhhh... so fein.Mini sind grad im Ofe.Allerdings nid als Herzli sondern als Carré......Lg GabiB.

Harmony hat gesagt…

Mensch Klasse deine Herzen -die zum backen - lachen mich besonders an...lecker lecker........ist das ein Mürbteig oder was nimmst du da?? - lg tina

CONNY hat gesagt…

was fuer eine tolle idee.
sieht sper lecker aus.

beste gruesse conny