Samstag, Juli 23, 2011

Cocos-Zitrona...


...Schneckli...


100gr Cocosflocka
fiin griibni Schala vo 1 Zitrona & Saft
3 EL bruuna Zucker
2 Päckli Vanillezucker

alles guat mischa und
Rahm dr zua
bis a schöni Massa entstoht
(dörf nid zflüssig si)

***
uf
2 usgwaleti, rechteckigi Blätterteig
striicha,
irolla und 1cm breiti Stückli schniida

200° 24 - 26min bacha

Puderzucker drüber

Kommentare:

Glasperlenfee hat gesagt…

Oh, sieht das lecker aus! Ich mag Kokosflocken sehr gerne
und habe mir Dein Rezept gleich notiert, auch wenn es kleine Verständigungsschwierigkeiten mit der schweizer Sprache gibt... ;-)
Liebe Grüße
und ein schönes Wochenende

Inge

Susann hat gesagt…

Liäbi Carla
Dini Cocos-Zitronäschnäggli gsend so fein und perfekt us. Du chasch da denn guet!
I bi do leider nöd so begabt, wenn's drum got us Teig öppis z'Formä...
Ganz liäbi Gruäss
Susann

Happy-Sonne hat gesagt…

Liebe Carla
Oh.... das tönt aber lecker! Danke für das tolle Rezept!
Herzlichst grüsst Dich Yvonne

andrella hat gesagt…

Liebste Carla,
mhmmmmmm sehen die lecker aus!
ganz liebe andrellagrüße

Lee-Ann hat gesagt…

mmmmmh carla führe mich nicht in versuchung....mmmmmmh!!!!

Deco Mode Art hat gesagt…

Liebe Carla
Die sehn zum Anbeissen aus:)
Das Rezept muss ich bei Gelegenheit mal ausprobieren...
LG Daniela

Balla hat gesagt…

Tuen i sicher mau usprobiere, gsend sehr fein us.
Grüessli
Barbara

manuela hat gesagt…

Danke för das Rezäpt! Das probiere mer bald us!

Cloodia hat gesagt…

Hallo, vielen lieben Dank für das tolle Rezept - werde es die kommenden Tage gerne ausprobieren! Liebe Grüsse einer regelmässig und begeisterten Leserin - cloodia

Elster hat gesagt…

Hmmmmmmmm hört sich mega lecker an :-)
habs gespeichert danke

Sonja hat gesagt…

Vile Dank für da super Rezept, has usprobiert ganz früsch us em Ofe sinds en traum.
Grüessli Sonja