Donnerstag, Januar 21, 2010

Rüebli...

...Brötli und Cake...


Brötli:
100gr Vollkornmehl
400 Ruchmehl (Weizenmehl)
1 Päckli Trockahefe
1 TL Salz
1 TL Zucker
2 dl Orangensaft
0.5 dl Milch
1/4 TL Kardamon
200gr grafflati Rüabli (Karotten)
alles zumana Teig mischa, knetta,
ufgoh loh
Brötli forma
190° 30min
*******************
Cake:
5 Eigelb
150 Zucker
1 Prise Salz
2 EL warms Wasser
250gr graffleti Rüabli
1/2 KL Zimt
1 Msp Negalipulver (Nelkenpulver)
75 gr Mehl
1/2 Päckli Backpulver
250 gr Kokosflocka
5 Eiweiss zu Schnee schloh
alles mischa
180° 50min.
an Guata! ;-)

Kommentare:

Nadelwerke hat gesagt…

Hmmmmmmmmmmmmmmm
hört sich lecker an. Ich würds gerne nachbacken, aber was ist Ruchmehl??????

Liebe Grüße Christiane
P:S: Wunderschöner Blog

Little somethings hat gesagt…

so guet. Bisch jo ä richtigs Bachtalent. Dä Cake isch wiä d Aargauer Rüeblitorte ussert dass es anstatt griebeni Mandle, Kokos dinne hät.. isch sicher en Traum.
Dane däfür.
LG Barbara

anjandrozeitlos hat gesagt…

Das sieht ja lecker aus. da bekomme ich direkt Appetit. Leider habe ich ein Frage: Was ist Ruchmehl?
kenne ich leider gar nicht.
Schönen Tag noch
LG anja

Balla hat gesagt…

Also wenn die Brötli so fein sind wie dis Grahambrot am Mäntig muen ich's doch glatt mal usprobiere.

Grüessli
Barbara

"fabuscreativ" hat gesagt…

Merci für dini sicher feine Rezept...chönntsch mer denn bitte nomol es Mail schriibe...i han es neus E Mail Programm und alli mini Adi`s sind weg ;-(
Hesch scho badet? (Insider =) )Griessli GabiB.

Lee-Ann hat gesagt…

äääääää das schreib ich aber auf....habe ja schon sachen von dir gebacken und alles war meeeeega!!!!
danke für die mmmmmm rezepte....
liebe grüsse lee-ann

Simone hat gesagt…

:-) Du bisch ja e richtigi Backtante. Hmmmm.......... (ich söt doch abneh!).
Aber uf dim Blog aluege isch ja rächt Kalorie amrm :-))

Ganz liebi Grüessli

Simone

Rosa Zuckerfee hat gesagt…

Tolles Rezept wird sofort abgespeichert!! Wegen mmhhh...lecker!!Liebste Grüße in die schöne Schweiz, Sabine

Martina hat gesagt…

Vielen Dank für die Rezepte, da stehe ich gleich morgen früh in der Küche ;-).

Ganz liebe Grüße
Martina

Akaleia hat gesagt…

Bei deinen gebackenen Köstlichkeiten läuft mir jedesmal das Wasser im Munde zusammen....
lecker, lecker!
LG und eine schönes Wochenende von einer bisher stillen Leserin
Birgit aus Rheinhessen

Anonym hat gesagt…

Wow, das sieht denn super fein aus. Grad zum dreinbeissen... ;-))
Ganz lieber Gruss, Claudia

Susan hat gesagt…

sehr tolle bilder..
wie bearbeitest du die?

CONNY*MADE hat gesagt…

hallo carla,

lieben dank fuer dein kompliement.ja ich hatte an dem tag sooo richtig viel lust zum nahen.und so kam ein kissen nach den anderen.

dein gebaeck sieht traumhaft lecker aus.das foto hast du sehr gut geschossen.

liebe gruesse conny

Nathalie hat gesagt…

lecker und apettitanregend sieht es aus, ich glaub ich sollte wieder backen.
liebe Grüße Nathalie

kitschwelt hat gesagt…

liebe carla..
da bekomme ich gleich hunger..

liebe grüsse eve